Die Pilotenausbildung auf unserem Flugzeug wird in Zusammenarbeit mit dem Fliegerclub Gera e.V. durchgeführt. Daher ist es notwendig vor Beginn der Ausbildung im Verein Mitglied zu werden. Die Ausbildungskosten sind dann nicht wie bei einer kommerziellen Flugschule mit einer Rechnung zu zahlen, sondern werden so fällig wie sie anfallen. Durchschnittlich benötigen Flugschüler ca. ein Jahr bis zum Abschluss der Ausbildung. Über diesen Zeitraum kommen insgesamt Kosten in Höhe von ca. 6000,- EUR zusammen.

  • Aufnahmegebühr Fliegerclub Gera e.V.
    210 €
    Einmalig bei Aufnahme in den Verein.
  • Mitgliedsbeitrag Fliegerclub Gera e.V.
    210 €
    Jahresmitgliedsbeitrag inkl. Versicherung und Beitrag zum Deutschen Aeroclub DAeC
  • Untersuchung fliegerärztliche Tauglichkeit
    ca. 100 €
    Direkt beim Flugmediziner zu bezahlen
  • Unterlagen
    ca. 300 €
    Lehrmaterial, Karten, Hilfsmittel
  • Theorieausbildung
    1.250 €
    Die Theorieausbildung wird vor Ort auf dem Flugplatz Gera gemacht.
  • Praxis
    ca. 3.750 €
    30 Flugstunden zu je 125,- EUR (Kosten pro Ausbildungsstunde inkl. Lehrer)
  • Prüfungsgebühren
    ca. 200 €
    Gebühren für die Theorie- und Praxisprüfungen werden direkt an den Prüfer bzw. den Deutschen Aeroclub gezahlt.