Rundflug

Zum Einsatz kommen bei uns vornehmlich Ultraleichtflugzeuge welche als „Hochdecker“ ausgelegt sind. Das bedeutet die Tragflächen sind oberhalb der Kabine montiert. Durch diese Auslegung können Sie bequem ein- und aussteigen und genießen eine ungestörte Aussicht. Die durch uns geflogenen Typen sind robuste und tausendfach bewährte Maschinen. In ihnen findet neben dem Pilot ein Fluggast Platz.

Die Reisegeschwindigkeit liegt bei ca. 170 km/h, am Rundflugziel angekommen sind zum Sightseeing deutlich geringere Fluggeschwindigkeiten möglich.

Sicherheit

Piloten und Maschine

Unsere Piloten besitzen neben der Fluglizenz für Ultraleichtflugzeuge auch Lizenzen für schwerere Luftfahrzeuge und haben alle eine entsprechende fliegerische Erfahrung. In Regelmäßigen Abständen müssen Sie bei einem Fliegerarzt die medizinische Tauglichkeit nachweisen.

Die von uns geflogenen Flugzeugtypen sind über tausendmal gebaut worden und haben sich im Alltag als sehr robust und sicher erwiesen. Zusätzlich sind unsere Ultraleichtflugzeuge mit einem Gesamtrettungssystem ausgerüstet. Wird dieses ausgelöst öffnet sich ein großer Fallschirm, an welchem das gesamte Flugzeug zur Erde gleitet.

Flugbedingungen

Grundsätzlich fliegen wir nur bei guten Sichten und entsprechendem Wetter. Dies garantiert zum einen, dass der Flug für Sie zu einem wirklich schönen Erlebnis wird. Zum anderen wollen wir kein unnötiges Risiko bei labilen Wetterlagen eingehen. Wir bitten Sie daher auch um Verständnis wenn wir einen Rundflugtermin aufgrund der Flugwettervorhersage verschieben! Oft erscheint dem „Fußgänger“ das Wetter besser als dem Piloten.

Flüge mit mehr als einem Gast

Sollten Sie mit mehr als einer Person fliegen wollen so wickeln wir diese Flüge mit einem unserer Partnerunternehmen ab. Diese unterliegen als Luftfahrtunternehmen ebenfalls hohen gesetzlichen technischen und personellen Anforderungen, so dass die Sicherheit immer an erster Stelle steht.