Wir freuen uns sehr, nach der Corona-bedingten Pause den Flugbetrieb fortzuführen und Sie bei uns an Bord begrüßen zu dürfen. Ab dem 15. Mai dürfen wir in Thüringen wieder mit Ihnen abheben, ab voraussichtlich 18. Mai auch in Sachsen.

Wie immer in der Luftfahrt gilt: SAFETY FIRST – SICHERHEIT GEHT VOR! Wir möchten Sie daher bitten, die folgenden Informationen zu beachten, wenn Sie einen Flug bei uns antreten möchten.

  • Geflogen werden darf momentan nur unter Verwendung eines Mund-Nase-Schutzes.
  • Es ist verpflichtend, vor dem Flug die Hände zu desinfizieren. Handelsübliches Desinfektionsmittel steht dazu bereit.
  • Wir nehmen vor dem Flug die persönlichen Daten eines jeden Fluggastes auf, damit das Gesundheitsamt im Falle des Falles mögliche Infektionswege nachvollziehen kann.
  • Sie dürfen sich in den letzten 4 Wochen vor dem Flug nicht in einem Corona-Hochrisikogebiet aufgehalten oder Kontakt mit einer an Corona erkrankten Person gehabt haben. Sie müssen dies mittels einer Selbsterklärung vor dem Flug mit Ihrer Unterschrift bestätigen.
  • Sollten Sie sich am Tage des Fluges unwohl oder krank fühlen, bleiben Sie bitte zu Hause. Gäste, die Anzeichen einer Atemwegserkrankung aufweisen, müssen wir aus Sicherheitsgründen vom Flug ausschließen.

Es sind nur geringe Einschränkungen, die Ihrer und unserer Sicherheit dienen und einen wunderschönen und gefahrlosen Flug ermöglichen.